Wo sind unsere Träume?

Treffend beschreibt es Joachim Hilbert, der Autor des Blogs ''leben-ohne-limit.com'' und empfiehlt: ''Die meisten von uns haben mehr, als man zum Leben braucht. Aber haben wir auch etwas, wofür es sich zu leben lohnt?'' ''Mach keine Kompromisse. Sei dir selbst verpflichtet. Reserviere jeden Tag eine Stunde nur für dich. Oder einen Tag pro Woche. Mache dir diese Zeit selbst zum Geschenk. Auf diese Weise wirst du dich kennenlernen. So entwickelst du eine verlässliche Beziehung zu dir selbst.'' – Paul Ferrini Er schreibt zur Frage; Was brauche ich, um glücklich zu sein? Irgendwann spüren wir, dass wir unsere Träume nicht kaufen können. Das neue Auto verliert an Glanz und ein gut gefüllter Kleid

AKTUELLE EINTRÄGE
Archiv

Copyright © 2020 Dominik Riederer