Masken der Vergangenheit. Wie das Handeln entsteht.

Der Mensch handelt nach Angaben aktueller wissenschaftlicher Studien zu 95 % nach unbewussten Mustern. Die Masken der Zeit. Diese Muster sind Prägungen der Vergangenheit. Die Erlebnisse, sowohl gute als auch negative, sind im Körper gespeichert. Sie bestimmen heute unser Handeln. Oft sind es die negativen Erfahrungen die prägend sind und unsere Handlungen beeinflussen. Negative Erlebnisse sind mit Angst verbunden. Die Angst ist die treibende Emotion im Leben vieler Menschen. Es wird versucht, unbewusst die Emotionen zu vermeiden oder zu überdecken. Durch Suchtverhalten oder Leistungsorientierung. Die Schattenseiten werden überdeckt. Was zwar eine Weile gut gehen mag, dem Menschen aber die Se

In Ketten. Ständig ruft die Verpflichtung. Mein Wohl bleibt auf der Strecke.

Voll bewusst. Die Fremdbestimmung hat mich mal wieder im Griff. Keine Auszeit trotz Grippe. Während ich diesen Text schreibe, liege ich krank im Bett. Trotzdem, die Gedanken muss ich teilen, da es mal wieder der Klassiker der Fremdbestimmung ist. Insbesondere bei mir, dem pflichtbewussten Menschen. Vor genau einer Woche machte ich mich frühmorgens auf um an einem Krav Maga Wochenendseminar teilzunehmen. Ein Sommercamp von Freitag bis Sonntag mit regelmässigen Trainings. Ich war mit dem Motorrad unterwegs und nach rund einer Stunde begann es mich zu frösteln. Das Wetter war zwar sonnig und doch, die Temperaturen frühmorgens recht tief. Freitag Abend nach dem ersten Training wusste ich, da ist

AKTUELLE EINTRÄGE
Archiv

Copyright © 2020 Dominik Riederer