Mental Coach Dominik Riederer; Angebote als Mentaltrainer Job Coach Schweiz

Über Dominik Riederer, Mentaltrainer und Job Coach

Das Trainings- und Coachingprogramm REBEL.mentalworks® hat Mentalcoach und Kampfsport-Instruktor Dominik Riederer speziell aus den Elementen der Kampfkunst als Gesundheitslehre kreiert und bedient sämtliche Aspekte des mentalen und körperlichen Trainings zur Bildung der Starken Mitte - die körperliche, mentale und emotionale Komfortzone... in Ergänzung des klassischen Coachings profitieren Trainierende von einem ganzheitlichen Stärkungskonzept.

Dominik Riederer ist ein echter Bewegungsmensch und Kampfsportler seit seiner früher Jugend. Er ist es gewöhnt, Stress zu regulieren, Nervosität selbstbestärkend zu nutzen, seine Ziele auch unter widrigen Umständen im Fokus zu halten und die Regeneration als Fundament der psychischen Widerstandskraft und mentalen Leistungsfähigkeit anzuerkennen und sie aktiv zu steuern.

Dominik Riederer ist fasziniert von der Vorstellung, das emotionale Befinden mit mentalen und körperlichen Techniken aktiv steuern zu können und damit sein Wohlbefinden stets in den eigenen Händen zu halten – und zwar unabhängig der aktuellen Lebenssituation, der widrigen Umstände oder ganz allgemein, unabhängig der äusserlichen Faktoren.

Dieses selbstbestärkende Mindset – die innere Stärke - ist die Essenz von Resilienz und mentaler Stärke. Dieses Gewinner-Mindset von Menschen zu stärken, ist die Aufgabe von Dominik Riederer.

Der Experte und Change-Manager

Dominik Riederer ist Experte für das selbstbestärkende Mindset, die mentale Leistungsfähigkeit und psychische Widerstandskraft und für die aktive Regeneration.


Mentale Stärke und Resilienz zahlen sich immer aus – am Arbeitsplatz, im betrieblichen Gesundheitsmanagement, der Personalentwicklung, doch besonders in der Arbeitsintegration im Auftrag der Invalidenversicherung und Krankentaggeldversicherungen.


Dominik Riederer stärkt seine Klientinnen und Klienten in der Selbstwirksamkeitsüberzeugung und vermittelt die unverzichtbaren Selbststeuerungskompetenzen zur Minimierung von Druck und Unsicherheit und zur Maximierung von Performance und Regeneration.