Gewinner Kosmos - Verstehe dein Leben, ordne es und starte durch.


Als Kosmos verstehen wir für gewöhnlich die ''Ordnung'' des Universums. Wir vertrauen darauf, dass alles seine Richtigkeit hat und einer grundsätzlichen Ordnung unterliegt. Was sich im Grossen zeigt, findest du zu gleichen Teilen auch im Kleinen - Sprich im Mikrokosmos deines Lebens.

Das Verständnis von diesen Zusammenhängen und von Ursache und Wirkung ist demnach zentral, wenn es darum geht, dein Leben in vollen Zügen zu geniessen und deine Möglichkeiten und dein Potenzial auszuschöpfen. Doch alleine das Wissen um die Zusammenhänge, um diese Ordnung, reicht nicht aus. Es ist wichtig, dass du erkennt, wie du im Ursprung funktionierst, um die richtigen Hebel zur richtigen Zeit zu betätigen. So nützt es dir nichts, wenn du zwar weisst, dass deine Gedanken deine Umwelt formen, du dich aufgrund der bisherigen Konditionierungen (alte Muster) selbst sabotierst. Was bedeutet, der Schlüssel zum Verständnis des Kosmos liegt darin, dich selbst bewusst zu reflektieren und so deinen alten Mustern, welche sich zu neuen Mustern bilden lassen, auf die Schliche zu kommen.

Denn erst wenn du ein Bild von den Abläufen und dir selbst hast, kannst du die richtigen Hebel betätigen und dich bewusst durchs Leben führen.

Um dein Leben zu verstehen und zu ordnen, hilft es, dir eine Orientierungshilfe anzueignen und dich gegebenenfalls coachen zu lassen. Denn solange alte Muster unbewusst bleiben, solange steuern sie dein Fühlen, Denken und Handeln. Stell dir vor; Du tust täglich das Gleiche - Kann sich dadurch je etwas ändern? Der Gewinner-Kosmos ist ''Big Picture'' deines Lebens und dieses Bild lässt sich formen. Starte damit, dass du deinen Emotionen bewusst wirst. Bewusst-gemachte Emotionen sind Gefühle, welche benannt werden können. Beispiele dafür sind die Grundemotionen. Die Grundemotion ''Liebe'' kann ausformuliert werden als Freude, Mitgefühl, Stolz u.s.w. Die Grundemotion ''Angst'' kann sich als Scham, Panik und Hass etc. ausdrücken. Alleine dadurch, dass wir die Emotionen benennen, können wir darauf Einfluss nehmen. Wir nehmen ihnen dadurch ein wenig die Macht über uns. Diese Emotionen sind meist so stark, dass sie uns grundsätzlich in jeder Lebenslage steuern. Die gute Nachricht: Du kannst die Emotionen bewusst steuern lernen. Diesen Bereich des Gewinner-Kosmos nenne ich den Bereich des Stressmanagements. Die ''Starke Mitte'' - Ein körperlicher, mentaler und emotionaler Komfortbereich.

Nun, sobald du gelernt hast, deine Emotionen und Reaktionsmuster bewusst zu steuern, kannst du beginnen, dich bewusst über deine Gedanken zu führen. Sprich, dein Denken wird ziel- und lösungsorientiert und du entscheidest dich für eine dir wohlgesonnene Vorgehensweise. Du absorbierst stressige Einwirkungen und übernimmst mit deinem Denken den Lead in einer herausfordernden Situation. Denn es ist immer deine Bewertung einer Situation, nicht die Geschehnisse an sich, welche ''gut'' oder ''böse'' sind. Mentale Stärke ist demnach die Fertigkeit, bewusst ziel- und lösungsorientiert zu denken und danach zu handeln. Dieser Bereich im Gewinner-Kosmos nenne ich die Stufe der Leistungsorientierung. Der ''Starke Geist'' - Die Fertigkeit unter widrigen Umständen, bewusst ziel- und lösungsorientiert zu denken und zu handeln.

In der vorangegangenen und konstanten Reflexion deiner Selbst, förderst du das Bild von deiner Persönlichkeit. Du entfaltest dich und es kommt zum Vorschein, was bisher verborgen bliebt. Zum einen sind dies die alten Muster, doch zum anderen, und das ist das Schöne daran, entfaltet sich deine Wesen und dein wahres Potenzial kommt an die Oberfläche. Somit wird der Weg geebnet zu einem starken Selbstbild. Deine Selbstliebe erwacht. Was alleine schon super wäre. Doch kommt zur Selbstliebe noch dazu, dass deine Effizienz in allem was du tust erheblich zunimmt. Der Flowzustand wird gefördert und du kommst vermehrt und leichter in deine Kraft. Was für Sportler und Unternehmer oftmals die ursprüngliche Motivation ist, sich einem Training und Coaching zu unterziehen. Diesen Bereich im Gewinner-Kosmos nenne ich die Stufe der Persönlichkeitsorientierung. Die ''Starke Persönlichkeit'' - Eine selbstbewusste und selbstbestimmte Persönlichkeit, welche in Dankbarkeit und Wertschätzung ihren eigenen Weg geht.

Sind die Bereiche ''Starke Mitte, Starker Geist und Starke Persönlichkeit'' erstmal so richtig in Fahrt gekommen, ist in deinem Leben alles möglich. Du kannst sein wer du sein willst. Unter einer Voraussetzung: Du hast zudem ein starkes Umfeld. Denn was nützt es dir, wenn du über eine selbstbewusste Persönlichkeit verfügst, du aber durch dein Umfeld gehindert wirst, dieses Wesen auch auszuleben?! Oft ist es so, dass dir anfänglich der Mut fehlt, dich vollens nach deinen Erkenntnissen auszudrücken. Ich kann dich diesbezüglich beruhigen, denn je länger du deinen Weg gehst, desto mehr wird sich dein Wille zeigen und deine Angst sich schwächen- Dann führt kein Weg am Erfolg vorbei und du wirst springen - Springen in ein Leben voller Erfüllung und Inspiration.

Der Bereich im Gewinner-Kosmos nenne ich die Stufe der Rhythmisierung, was beinhaltet, dass du deinen Alltag so organisierst, dass du deine Fertigkeiten und dein Potenzial leben kannst. Es bedeutet aber auch, dass du dich mit den Menschen umgibst, welche dich fördern und dich nehmen wie du bist.

Das ''Starke Umfeld'' - Eine Leben im eigenen Rhythmus und mit dem nötigen Support. REBEL.mentalworks ist ein holistisches Trainingssystem. Erfahre mehr über deine Trainingsmöglichkeit im persönlichen Gespräch oder per Email. 079 723 70 23 email@resilienzprogramme.com

Aktuelle Einträge
Archiv

Copyright © 2020 Dominik Riederer