Selbstwahrnehmung - Mach dein Ding

Was braucht du, um als Mensch selbstwirksam und selbstbestimmt zu sein?

 

Zuerst darfst du erkennen, dass alles was dir widerfährt, immer mit dir selbst zu tun hat. Was bedeutet, dass das selbstbestimmte Leben bei der Selbstwahrnehmung beginnt und durch ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein bekräftigt wird. Und zwar nicht in Form eines konditionierten Ego, sondern als wahrliches, sich selbst bewusst sein.

 

Kenne deine Bedürfnisse, Werte und Fähigkeiten. Wisse, was deine Persönlichkeit ausmacht. Löse dich von alten Mustern. Konditioniere neue Muster und manifestiere ein Leben deiner Wahl.

 

Dein Selbstbewusstsein ist der Schlüssel zu Erfolg, Gesundheit und Gelassenheit. Dein Wille dir selbst näher zu kommen, ist die Grundvoraussetzung. Die Kultivierung der Gewinner-Mentalität ist die Lösung.

 

Die Argumente für das Selbstmanagement sind markant. Obwohl ich kein Fan von Bestrebungen nach der Selbstoptimierung bin, weiss ich, dass der Grat zwischen Selbsterhaltung, wie ich es gerne nenne, und der Selbstoptimierung sehr klein ist. Darum ist es essenziell, dass du lernst wirklich hinzuhören. Dich selbst wahrzunehmen und deine wahren Bedürfnisse und Werte aufzudecken.


Vorsicht ist geboten, denn die Selbstoptimierung wurde auf der Fremdbestimmung geschaffen.

 

Optimieren heisst, dich so anzupassen, dass du in ein Muster passt. Nicht zu genügen ist deine Angst dahinter. Ich will das nicht und ich bin mir sicher, du genauso wenig. Du bist von Natur aus perfekt. Perfekt individuell. Diese Individualität gilt es trotz den äusserlichen Widerständen zu leben.

 

Herzlichst, Dominik

 

☎️ 079 723 70 23

📧 dominik.riederer@gmail.com

💻 www.dominikriederer.com

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Copyright © 2019 Dominik Riederer