Stressmanagement - Handlungsfähig bleiben in widrigen Zeiten


Die Überlebens-Programme Fight, Flight und Freeze sind evolutionär bedingte Reaktionsmuster auf das Einwirken von Stressoren auf den menschlichen Organismus.

Wirken Stressoren ausserhalb des Gewohnten auf den Menschen ein, bspw. durch einen Auftritt vor grossem Publikum oder eine Konfliktsituation mit Mitmenschen, schaltet sich das Limbische System ein und aktiviert den Überlebensmodus - Der Mensch reagiert somit nach einem der drei Muster.

Beziehend auf deinen Alltag mag das heissen, dass du in Konfliktsituationen und Herausforderungen, affektartig in den Angriff übergehst, du dich zurückziehst oder du der Schockstarre verfällst - Der Mensch bewegt sich somit ausserhalb seines idealen Leistungszustandes, handelt nach seinen Erfahrungen und Gefühlsregungen (Affekthandlung) oder handelt eben gar nicht. Das letztbeschriebene Muster (Freeze) ist besonders oft der Fall, da der Mensch kaum noch ausgeprägte Stresssituationen gewohnt ist, oder er sich schon über längere Zeit emotional belastet zeigt.

Die gute Nachricht ist - Du kannst den Umgang mit Stressoren und deren Wirkungen auf Körper und Geist lernen und damit auch in schwierigen Situationen handlungsfähig bleiben.

Gar dadurch Stärke aufbauen. Was heisst, du kannst dich befähigen, auch in "bedrohlichen" Situationen bewusst lösungsorientiert zu denken und gesundheitserhaltend oder gar gewinnbringend zu handeln.

Herzlichst, Dominik

☎️ 079 723 70 23

📧 info@dominikriederer.com

💻 www.dominikriederer.com

Aktuelle Einträge
Archiv

Copyright © 2020 Dominik Riederer