Körperliche, mentale und emotionale Gesundheit - JETZT


Deine körperliche, mentale und emotionale Gesundheit hängt weitestgehend davon ab, wie du mit den täglichen Ereignissen (Stressoren) umgehst.

Die wenigsten wissen, dass Stress nicht immer die Reaktion auf äusserliche Geschehnisse ist, sondern dass es sich bei Stress oftmals um selbstgemachte Drucksituationen handelt - Du kreierst mit deinen Gedanken ein Konstrukt, welches zur Folge hat, dass dieselben biochemischen Prozesse in deinem Körper ausgelöst werden, wie wenn dein Leben bedroht ist.

Vergangenheit und Zukunft - Ein verhängnisvolles Gedankenkonstrukt.

Dieses stressauslösende mentale Konstrukt ist für gewöhnlich eine Rückblick in die Vergangenheit und bezieht sich auf ein bereits erlebtes Ereignis. Oder aber, es handelt sich um einen Ausblick auf ein mögliches Szenario in der Zukunft, welches du aber wiederum herleitest aufgrund deiner Erfahrungen in der Vergangenheit - Du siehst also, du lebst nachweislich in der Vergangenheit.

Geschieht dies Tag für Tag, erschaffst du dir einen Käfig aus biochemischen Stoffen, welche die immer gleichen Prozesse aktivieren und dich somit konditionieren. So sagen Experten, du wärest gar süchtig nach diesem Emotions-Cocktail. Mit deinen Gedanken erweckst du bereits erlebte Ereignisse erneut zum leben oder du erschaffst dir ein neues (Schreckens-)szenario für deine Zukunft - Wodurch sich dein autonomes Nervensystem aktiviert, die Neurotransmitter Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin ausschüttet und dich damit auf Kampf, Flucht und Verstecken vorbereitet.

Jetzt bist du im Überlebensmodus. Und das ausschliesslich wegen deiner Gedanken an die Vergangenheit und die Zukunft.

So erkannten die spirituellen Lehrer vor Jahrtausenden, dass das Leid des Menschen im Kopf zu finden ist und es sich immerzu wiederholt. So lange bis diese Schlaufe des täglich grüssenden Murmeltiers durchbrochen wird - Erst dann kann Neues entstehen.

Der Schlüssel zum Glück liegt im JETZT.

Wenn deine Vergangenheit noch täglich präsent ist und sich daraus deine Zukunft ableitet, was denkst du wird benötigt, um diese Schlaufe alter Muster zu durchbrechen?

Finde zurück zum gegenwärtigen Moment. Das sprichwörtliche Leben im Augenblick heisst nicht in den Tag hinein zu leben, sondern zeugt von einer sehr bewussten Lebensweise. Denn wirst du dir des aktuellen Augenblick gewahr, lösen sich all deine Probleme in Luft auf - Solange, bis du dich wieder in Gedanken verlierst.

Schritt 1 - Mach dir bewusst, dass auch du gedanklich und somit (wegen der biochemischen Prozesse) auch körperlich in der Vergangenheit lebst.

Schritt 2 - Beobachte dich im Alltag und erkenne die aufkommenden Muster. Was ist deine vorherrschende Denk- und Verhaltensweise und was löst sie aus? Was will ich stattdessen? - Setze deinen FOKUS.

Schritt 3 - Im akuten Stressfall: reguliere dich über deine Atmung, denn damit holst du dich zurück in die Gegenwart, wodurch sich die körperlichen, mentalen und emotionalen Symptome abschwächen - Lebe im JETZT.

Mit diesem Drei-Schritte-Plan minimierst du Affekthandlungen und kannst ziel- und lösungsorientiert sowie erfolgreich Wirken. Und das wollen wir doch alle, wird es von uns ja auch überall gefordert - Ach, schau her... da versteckt sich schon wieder ein gedanklicher Stressor.

Tue es JETZT - Tag für Tag.

Es wäre natürlich cool, müssten wir diese drei Schritte nur einmal tun und all unsere Probleme und Herausforderungen würden dadurch verschwinden - Völliger Quatsch... doch sei dir gewiss, wenn du diese drei Schritte in deinen Alltag integrierst, werden sich deine alten Muster auflösen und dir Platz für Neues schaffen. Banal gesagt, ermächtigst du dich selbst und erschaffst dir eine körperliche, mentale und emotionale Komfortzone, welche für deine Gesundheit und deine Widerstands- und Leistungsfähigkeit unabdingbar ist.

Herzlichst, Dominik

☎️ 079 723 70 23

📧 info@dominikriederer.com

💻 www.dominikriederer.com

Aktuelle Einträge
Archiv

Copyright © 2020 Dominik Riederer