CHANGE - Die Veränderung gelingt!


Wie du ein starkes Selbstvertrauen aufbaust, du mutig die Zukunft gestaltest, ein neues Denken kultivierst und gewinnbringende Handlungen freisetzt.

Lerne das Systematisierte Selbstmanagement für die Meisterung von Herausforderungen und Krisen und das Erwirken grosser Leistungen in Sport, Business und Leben.

Systematisiertes Selbstmanagement - Weil du unbewusst nach alten Mustern lebst, du meist fremdbestimmt bist, du gereizt und genervt bist, du ständig die gleichen Ergebnisse erzielst, du frustriert die Sinnhaftigkeit deines Tuns in Frage stellst und dich vor Veränderungen fürchtest.

Um deine Lebensqualität zu steigern und diese Herausforderungen zu meistern, brauchst du ein System. Veränderung braucht Zeit, doch vielmehr verlangt sie nach Disziplin und Ausdauer.

Mit REBEL.mentalworks® durchbrichst du die Gewohnheit und die Veränderung gelingt.

Gewohntes zu durchbrechen und die Veränderung erfolgreich zu vollziehen, heisst, sich seinen Ängsten zu stellen und diese wert zu schätzen. Doch genau das kannst du nicht – Sie scheinen übermächtig!

Fakt ist, dass sich die Veränderung nur mit einer klaren Absicht, Etappenzielen und einer bestimmten Struktur erwirken lässt.

Du benötigst Kenntnis von deiner Ausgangslage, von deiner vorherrschenden Denk- und Verhaltensweise und von sämtlichen Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Psyche. Du brauchst ein klares Bild vom Endzustand – das Big Picture. Die erfolgreiche Veränderung orientiert sich am roten Faden, damit du effizient zum Ziel gelangst und Zielkonflikte erkennen kannst. Und du benötigst die passenden Tools, mit denen du die Fortschritte erwirkst und aufkommenden Hindernissen entgegnen kannst.

Ein fachkundiger Guide führt dich durch den Wandlungsprozess und er weiss, welches Tool du in welcher Situation anzuwenden hast – Dein Coach und Trainer hält dich in der Spur!

Veränderung ist Stress pur – denn Veränderung ist ungewohnt und Gewohnheit ist das, woran du dich festhalten willst. Doch im Stress geschieht es, dass du deiner eingefahrenen Denk- und Verhaltensmuster verfällst. Angewöhnt durch die Erfahrungen deiner Vergangenheit, bestimmen sie deinen Alltag, womit grosse Fortschritte im Veränderungsprozess so nicht möglich sind. Dein altes Denken und Handeln bringen dich nicht weiter, oder zumindest nur wieder zu den bekannten Ergebnissen.

Veränderung heisst:

Neues entsteht, wo Neues gedacht wird.

Somit ist deine erste Handlung zur Erschaffung einer neuen Zukunft, deine Entscheidung, eine Neue zu erschaffen. Was heisst, dass du anders Denken und Handeln musst. Dies bedeutet, dass du eine neue Mentalität brauchst und diese Mentalität entsteht in einem Prozess - REBEL.mentalworks® ist dieser Prozess. So erwacht eine neue Persönlichkeit, was wichtig ist, denn du bekommst nicht was du willst, sondern was du bist! Um eine Metapher aus dem Sport zu nennen - wenn du dich nicht als Athlet siehst, wirst du nie Olympiasieger.

Um etwas zu bekommen, was du nie hattest, musst du tun, was du nie getan hast.

Dies fällt dir schwer, ist aber möglich. Wenn du eine neue Zukunft willst, erschaffe eine neue Mentalität. Starte mit einer ritualisierten Selbstbetrachtung, denn darin erkennst du dich selbst – deine wahre Natur. Erkenne mit REBEL.mentalworks® deine bisherige Denk- und Verhaltensweise und durchbreche erstmals die Abhängigkeit von festgefahrenen Gewohnheiten. Schwäche sie indem du sie beobachten und wertschätzen lernst. Reguliere die Wirkungen von Stressoren auf deinen Körper und setze einen neuen Fokus. Bekräftige dein Selbstbild und konditioniere die neue Persönlichkeit.

Träume gross dabei, denn gerade bei Veränderungs-prozessen hat das Denken ausserhalb der Box seine volle Berechtigung.

Erinnere dich, sieh dich selbst als Athlet und du wirst Olympiasieger. Jede Veränderung beginnt im Kopf und baut einzig und allein auf deiner Vorstellungskraft.

Stärke deine Komfortzone und kräftige worauf du bauen kannst – deine Ressourcen. Die Komfortzone initiiert den Veränderungsprozess, denn nur wenn du dich sicher fühlst, wagst du dich ins Unbekannte. Bestärke deine Komfortzone und erweitere sie - Nicht indem du deine Glaubenssätze, Wertvorstellungen und Abhängigkeiten bestärkst, sondern indem du deine Vitalität erhöhst, deine gewohnte Denkweise und deren Assoziationen erforscht, deine Entschlusskraft und Vorstellungskraft schulst und dein emotionales Gleichgewicht kultivierst.

Die Menschen wollen die Kontrolle in ihrem Leben – besonders in Krisenzeiten.

Was wenn du immer die Kontrolle hast, nämlich bei der Frage, wie du mit Krisen umgehen willst. Du bist Herrscher über deine Gedanken und deine Handlungen. Du wirst mit etwas Übung verstehen, dass du kein Opfer bist. Dass du selbstbestimmt leben kannst und du die Macht hast, dein Leben grundlegend zu verändern. In der systematisierten Selbstermächtigung von REBEL.mentalworks® erkennst du dich selbst – Du erkennst die Fülle in deinem Leben und dein Mangeldenken hört auf. So verschwinden Vermeidungsziele, welche meist angetrieben von Willenskraft bekannterweise nie nachhaltig sind. Erfolgsversprechend sind Annäherungsziele. Sie fördern die Sogwirkung in deinem Leben, wodurch du bald ohne Hilfe des Guides in der Spur halten kannst. Im ritualisierten Veränderungsprozess erwacht die Sehnsucht. Wenn du sie spürst, weisst du, dass du auf dem richtigen Weg bist, denn nun wirst du nie mehr von deinem angestrebten Selbstbild ablassen wollen –

Das Bild deiner neuen Persönlichkeit erschafft sich nun beinahe selbst und wird zu deiner neuen Identität.

Aufgrund deiner Erfahrungen haben sich bei dir Ängste eingeschlichen. Du bewertest deine Erfahrungen entweder positiv oder negativ. Solche Bewertungen bringen Erwartungshaltungen hervor, welche wiederum deine Gedanken und Handlungen steuern. Dieser Mechanismus wird mit der Zeit zum Automatismus - zu Gedankenspiralen und zu einer im Körper gespeicherten Erinnerung. Dein Körper läuft nun im Autopilot-Modus und die immer gleichen Reize aus dem Umfeld lösen die immer gleichen Reaktionen aus. Sind die Stressoren intensiv genug, lösen sie gefürchtete Affekthandlungen aus. Gedanklich befeuerst du diesen Automatismus dadurch, dass du dir Sorgen machst – zum einen darüber, wie du etwas in deinem Leben erhalten (Verlustangst) und zum anderen, wie du etwas in deinem Leben vermeiden (Verletzlichkeit) kannst.

Ohnmacht, Scham und Co. schüren die Selbstzweifel und führen dich immer tiefer in die Fremdbestimmung.

Du bist geblendet, orientierst dich ausschliesslich an den Menschen in deinem Umfeld und wagst dich kaum noch ins Unbekannte. Ängste halten dich gefangen, negativ bewertete Gefühle unterdrückst du und darüber stülpen sich die mittlerweile beliebt gewordenen Angst- und Panikattacken.

Kaum ein Mensch stellt sich freiwillig seinen Ängsten, was die vielen Diagnosen von Burnout und Depression erkennen lassen. Nimmst du dich deiner Denk- und Verhaltensweise an, werden dir die Ängste bewusst und können sich auflösen. Du wirst gelassener mit Krisen umgehen können. Nimmst du dich deinen Ängsten nicht an, zwingt dich die Krise meist in die Knie und zerstört deine Identität – Oder zumindest das, was du dafürgehalten hast. Die Krise als Korrekturphase und Chance für den Neuanfang, wird dir wesentlich leichter fallen, wenn du dich proaktiv mit deinen Abhängigkeiten, Bewertungen und Ängsten befasst - das ist echte Stärke.

Das Trainingssystem REBEL.mentalworks® fördert diesen Prozess.

Was du fokussierst, verstärkt sich. Dies gilt auch, wenn du deine Abhängigkeiten betrachtest. Doch genau darin liegt deine Chance - wenn du es wagst, alte Muster zu betrachten, ihnen dadurch Raum und Wertschätzung zu geben, dich Neuem zuzuwenden und dich selbst zu bestärken, erschaffst du mit ausreichend Disziplin komplett neue Muster und neue neuronale Netzwerke bilden eine neue Gewohnheit. Eine neue Mentalität und eine neue Identität entstehen.

Krisen gehören zum Leben dazu - Sie zu meistern aber auch! Ob Burnout, Depression, Krankheit oder Sinnkrise - Du bist mächtiger als du denkst! Durchbreche die alten Muster!

Du bist stark - dominikriederer.com

Stark in Sport, Business und Leben

☎️ 079 723 70 23

📧 info@dominikriederer.com

💻 www.dominikriederer.com

Aktuelle Einträge
Archiv

Copyright © 2020 Dominik Riederer